gefickt-und-vollgepisstAuf dominante Stecher und Erniedrigung stand die süße Amateurschlampe schon immer, weshalb sie von ihrem Macker zunächst einmal hart arschgefickt wird, während sie mit angewinkelten Beinen auf einem Sofa liegt, erst danach wird das Luder vollgepisst. Mit langsamen und tiefen Stößen versenkt der Typ seinen wirklich dicken Pimmel immer wieder in der engen Rosette der jungen Hure, die kaum aufhören kann, zu stöhnen. Auch von hinten wird die Hure tief in ihr Arschloch gebumst, bevor sie endlich vor ihm niederkniet, um seinen Harten zu lutschen. Als das Bückstück seinen Schwanz im Maul hat, beschließt der Herr, seine Blase zu erleichtern und betrachtet die Hure wohlwollend beim Trinken des Natursektes.

Category: Amateure pissen