pisse-schlsmpeWer zuviel säuft, muss häufiger pinkeln gehen, die blonde Hure in dem Video trinkt anscheinend noch viel mehr, um ihren Fetisch für Pissen in der Öffentlichkeit ausleben zu können, bei dem sie ihren Natursekt an allen möglichen Ecken der Stadt verteilt. Sobald es sie drückt, geht sie in die Hocke, reißt ihren Rock hoch, zieht ihren Slip zur Seite und schon lässt sie dem gelblichen Strom aus der Niere freien Lauf. Dann spürt sie die Erleichterung, wenn sich die Blase entleert und atmet einmal tief durch – in einer Art, die möglicherweise neugierige Blicke anlocken könnte. Mit diesen Leuten kann sie ja das nächste Bierchen trinken gehen – oder vielleicht was anderes?